Wohnstrasse Maria Treu Gasse

Wohnstraße - was ist das?

 

AnrainerInnen der Maria Treu Gasse haben die Agenda Josefstadt um Unterstützung bei der Verbesserung der Situation in der Maria Treu Gasse gebeten.


In der Josefstadt gibt es einige Wohnstraßen, aber viele Menschen, die mit Pkw oder Kleinlaster unterwegs sind, sind sich nicht bewusst, dass in einer Wohnstraße nur das Zu- und Abfahren erlaubt ist (ausgenommen Straßendienst und Müllabfuhr).

 

Es gilt Schrittgeschwindigkeit für alle – also 5 km/h, Menschen dürfen sich auf der Fahrbahn aufhalten und Radfahrende dürfen gegen die Einbahn fahren.

 

Gemeinsam haben wir einen Flyer erstellt und auch bereits mit der Grätzlpolizei in der Maria Treu Gasse informiert. Nun arbeiten wir auf die Mobilitätswoche im September hin und hoffen, dass auch die angrenzenden Schulen und weitere AnrainerInnen mitmachen, damit wir umfassend informieren können.

 

Wohnst Du in der Maria Treu Gasse und willst Dich einbringen? Melde Dich bei der Agenda Josefstadt unter info@agendajosefstadt.at