Agenda Josefstadt

Wahrnehmungsspaziergang im Achten am Tag der Achtsamkeit

Am 12. Juni finden in der ganzen Josefstadt an knapp 20 Orten 50 Aktivitäten von rund 40 Institutionen, Vereinen, Privatinitiativen, Bewohner*innen, Geschäftstreibenden, Unternehmen, Bildungseinrichtung und der Bezirksvorstehung statt!

Allen liegt ein achtsamer Umgang der Menschen in der Josefstadt am Herzen. Das wollen wir gemeinsam am Tag der ACHTsamkeit aufzeigen!

 

Wir – die Agenda Josefstadt wollen Orte aufspüren, die für Fußgänger*innen verbessert werden sollten!

 

Unser Programm: (max. 10 Personen)

 

12 – 13:30 Uhr, Schlesingerplatz

Wir sammeln Ihre Ideen, wie Barrieren im Bezirk für Menschen, die nicht so gut zu Fuß unterwegs sind, überwunden werden können

 

13:30 – 15:30 Uhr, Wahrnehmungsspaziergang: Start 13:30 Uhr Schlesingerplatz

Gemeinsam erkunden wir die gesammelten Orte und besprechen die Verbesserungsvorschläge vor Ort. Wir wollen den Bezirk gemeinsam auf besondere Art und Weise wahrnehmen!

 

15:30 Uhr, Ende in der Albertgasse 13-15

Wir beenden unsere Tour im Aggendabüro und den Redaktionsräumen von derAchte. Sie können hier ab 15:30 Uhr an den Senior*innen-Lesung dabei sein!

 

Machen Sie mit. Sicherlich kennen Sie Orte, die schwierig zu bewältigen sind!

Schicken Sie ihre Verbesserungsvorschläge jetzt bereits an info@agendajosefstadt.at



Ort

12 Uhr Beginn, Schlesingerplatz


Kontakt

Agenda Josefstadt

Der Spaziergang findet mit max. 10 Personen statt