Gemeinschaftsgarten Tigergarten

Im Jahr 2012 konnte der erste Gemeinschaftsgarten der Josefstadt eröffnet werden! Das Interesse war groß und das Projekt konnte dementsprechend schnell realisiert werden.

 

In der ehemaligen 120 m² Hundezone im Tigerpark errichtete die Agendagruppe „Tigergarten“ sieben Hochbeete für Gemüse, Beeren, Kräuter, alte Pflanzensorten und Rankgewächse.

Rund 25 engagierte AnrainerInnen beteiligten sich bei mehreren Treffen im Prozess um die Gestaltung des Gemeinschaftsgartens. Jeder und jede brachte ein, was er oder sie kann: „Tischlern, graphisch Zeichnen oder eben Gärtnern“, beschrieb Caroline Sommerfeld den Arbeitsprozess.

Nach erfolgreicher Planung und Verhandlung unterschrieb die Gruppe einen Nutzungsvertrag mit den Wiener Stadtgärten (MA 42) für ihren Gemeinschaftsgarten und betreut seitdem den Tigergarten.

 

Bevor die Gartensaison im Frühjahr beginnt, werden jährlich einige Beetparzellen neu vergeben. Interessierte GärtnerInnen sind stets willkommen, solang Plätze frei sind (Bewerbung und Kontakt unter tigerpfeilgarten@gmail.com). Auch ohne Beetplatz im Garten können alle JosefstädterInnen die gemeinschaftlichen Flächen gerne nutzen.

 

Neben dem Betrieb des Gemeinschaftsgartens organisiert die Agendagruppe „Tigerpfeilgarten“ mehrere Veranstaltungen zum Thema urbanes Gärtnern. Alle, die neugierig geworden sind, sind herzlich zu den Treffen im Garten eingeladen. Anstehende Veranstaltungen werden im Aushang neben dem Eingang zum Tigergarten bekannt gegeben.

Agendagruppe
Tigergarten - Pfeilgarten
Kontakt

Wollen Sie auch im Tigergarten mitarbeiten?

Dann melden Sie sich bei uns!

tigerpfeilgarten@gmail.com

 

Links

Archiv der Lokalen Agenda Josefstadt 2012 - 2014

 


Aktuelles