Netzwerk "Offener Raum"

Seit Dezember 2015 diskutiert eine Gruppe an Interessierten, darunter Bewohner und Bewohnerinnen aus der Josefstadt, aber auch bestehende Initiativen und Organisationen wie das energie & reparatur café, Maker Austria oder die Gebietsbetreuung (GB*7/8/16), über die Idee eines offenen Raums in der Josefstadt.

 

Ein offener Raum für die Josefstadt müsste Platz für verschiedene Gemeinschaftsaktivitäten bieten - sei es zum Werken und Handarbeiten, für Kunst, Musik, kulturellen Austausch oder für gemeinsame Bewegung und Fitness im Winter. Es sollte ein Ort des Erfahrungsaustausches und der Wissensweitergabe sein.

Ein gemeinsames Raumkonzept wurde als Basis für weitere Schritte erstellt. Das offene Konzept "Offener Raum Josefstadt" kann hier nachgelesen und bearbeitet werden. Informieren Sie uns, wenn Sie sich einbringen.

 

 

Ziel des Netzwerkes ist es, den "Offenen Raum" als gemeinsames Projekt im Bezirk voranzutreiben, hinter dem die BewohnerInnen mit voller Überzeugung stehen.

Neben diesem mittel- bis langfristigen Ziel möchte das Netzwerk Information und Angebote bezüglich kostenlos oder kostengünstig nutzbarer Räumlichkeiten im Bezirk untereinander austauschen.

 

Um eine breitere Vernetzung zu ermöglichen, sucht das Netzwerk weitere Interessierte, die sich beteiligen und regelmäßig zu dem Thema austauschen wollen.

Möglichkeiten und Orte, an denen ein "Offener Raum" realisiert werden könnte, haben sich bereits herauskristallisiert. Jetzt ist wichtig, dass sich genügend InteressenInnen zusammenfinden, die Engagement mitbringen um das Projekt gemeinsam umzusetzen.

 

 

 


Kontakt

Wollen Sie einen Offenen Raum mitnutzen? Haben Sie Interesse mitzuarbeiten?

info@agendajosefstadt.at