Radfahren in der Josefstadt

Das Ziel der Agendagruppe ist die Förderung des Radverkehrs in der Josefstadt, insbesondere die Ausarbeitung eines umfassenden Radverkehrskonzepts soll die Situation fürs Radfahren verbessern.

 

Das Konzept soll mit den Entscheidungsträger/innen erarbeitet und bei künftigen Verkehrsmaßnahmen berücksichtigt werden.

 

Auch konkrete Einzelmaßnahmen sollen zur Umsetzung gebracht werden; wichtig ist vor allem eine Radverkehrsinfrastruktur die für alle Alters- und NutzerInnengruppen intuitiv nutzbar und attraktiv ist. Eine Erhöhung des Radverkehrsanteils muss ohne Benachteiligung der Fußgeher/innen passieren.

 

Das Leitbild der Agendagruppe steht hier rechts als Download zur Verfügung.
Agendagruppensprecher: Markus Edelmann.
Stellvertretender Agendagruppensprecher: Ulrich Leth

 

Die Treffen der Agendagruppe finden Sie unter Termine.

Wollen Sie mitmachen? Dann kommen Sie zu doch einfach zu einem der Treffen!

Projekte

Maßnahmen für das Radfahren

Radfahrhinweise

Radkarte


Kontakt

Bei weiteren Fragen oder Interesse an der Radgruppe:

Herbert Bork

 

oder: Agendabüro Josefstadt

Tel: 0677 613 89 500