25.02.2016 / 8.Josefstadt

Nachbarschaftsgärten in der Josefstadt

Gemeinsam machen wir in der Josefstadt auf ökologische Themen im städtischen Raum aufmerksam und sind ein Ort der Begegnung und des Austausches in der Nachbarschaft!

Für den Nachbarschaftsgarten im Tigerpark begann 2016 bereits die fünfte Gartensaison. Seither etablierten sich mit dem Pfeilgarten und dem Albertgarten zwei weitere erfolgreiche Gemeinschaftsgärten in der Josefstadt. Gemeinsam verfolgen wir das Ziel Grünräume in der Nachbarschaft zu gestalten und zu betreuen. Damit soll einerseits auf das Thema Nachhaltigkeit in der Stadt aufmerksam gemacht und andererseits attraktive Orte der Begegnung im Grätzl geschaffen werden.

Aus diesem Grund organisiert die Agendagruppe Tigergarten - Pfeilgarten dieses Jahr wieder mehrere Veranstaltungen, an denen alle Interessierten teilnehmen können. Im Mittelpunkt steht dabei vor allem der Austausch über ökologische Themen.

 

Die erste Veranstaltung 2016 dreht sich um das Thema Kompost.

Bevor im Frühjahr ausgesät und ausgepflanzt werden kann, benötigt der Boden frische Nährstoffe. Jeder Nachbarschaftsgarten in der Josefstadt verfügt dafür über einen eigenen Kompost. Er dient dazu aus Garten- und Küchenabfällen wertvolle Erde zu gewinnen.

Um Erfahrungen und Informationen über erfolgreiches Kompostieren austauschen zu können, treffen sich die GärtnerInnen am 14. April ab 17 Uhr im Pfeilgarten (vor dem Studierendenheim Pfeilgasse 3a). Eine Expertin der Wiener Umweltberatung wird am Workshop teilnehmen und wichtige Fragen beantworten, wie: Was darf auf den Kompost? Wann muss der Kompost umgestochen werden? Und was kann ich dabei falsch machen? Jeder der Interesse am Thema Kompost hat, kann gerne am Workshop teilnehmen. Um Anmeldung unter tigerpfeilgarten@gmail.com wird gebeten. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Pflanzentauschbörse

Zum Bepflanzen der Beete werden Saatgut und Jungpflanzen gebraucht. Bei der Pflanzentauschbörse am 23. April auf dem Bio-Markt in der Lange Gasse (zwischen 9 und 13 Uhr) haben alle GärtnerInnen die Möglichkeit, ihre Jungpflanzen mit Anderen zu tauschen. Es können auch Saatgut und Jungpflanzen für die Gemeinschaftsgartenbeete, den eigenen Garten und für den Balkon  erworben werden. Dafür bietet der Verein Arche Noah Jungpflanzen und Saatgut an.

Falls  mehr als eine Pflanze zum Tauschen gebracht wird, bitten wir aus organisatorischen Gründen um Anmeldung unter tigerpfeilgarten@gmail.com.